SOLAR ASPEKT bietet Ihnen nur Produkte von Systemanbietern an: aufeinander abgestimmte Komponenten ermöglichen maximale Erträge für Ihren Energiebedarf. Ob Sie Ihre Heizung modernisieren oder neu anschaffen wollen, wir bieten Ihnen für jedes System die passende Lösung. Sparsam und zukunftssicher. So kann die Energiebilanz für jedes Gebäude besonders einfach verbessert werden.

Die entscheidende Planungsgröße für eine Solaranlage zur Warmwasser-Aufbereitung ist die Anzahl der Hausbewohner und ihr Warmwasserbedarf. Pro Person kalkuliert man 1,5 Quadratmeter Flachkollektor- und 80 Liter Speichervolumen. Der Warmwasserspeicher ist also doppelt so groß wie ein herkömmlicher, um auch sonnenarme Tage überbrücken zu können. Im Durchschnitt umfasst er etwa 300 Liter.

Die Kollektorfläche zur Heizungsunterstützung wird anhand der beheizten Wohnfläche berechnet. 10 qm beheizte Wohnfläche entsprechen 1 qm Kollektorfläche. Bei einem Einfamilienhaus geht man von 4-5 Kollektoren aus, was einer einer Gesamtfläche von 10-12 qm entspricht.

Bei Montage der Kollektoren können Sie Ihr Dach völlig inviduell gestalten. Die Kombination von Premium-Kollektoren und Photovoltaikmodulen ermöglicht den vollständigen Verzicht auf die Dacheindeckung. Bei dieser Ganzdachmontage können auch Wohndachfenster integriert werden.

Solarthermie bietet viele Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenen Heizsystemen wie z.B. Gas/Öl-Brennwertgerät und WärmepumpeNutzen Sie die drei perfekt ineinander greifenden Komponenten - Solarthermie, Wärmepumpe und Photovoltaikund Sie haben ein Nullenergiehaus. Das ganze Jahr über decken Sie somit den gesamten Energiebedarf Ihres Hauses.

Jedes Haus hat ein Dach – nutzen Sie sein Potenzial für Solarstrom und Solarwärme.
Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand.