Ein Dach soll Ihr Haus schützen. Dank einer Photovoltaik-Anlage kann Ihr Dach auch mehr: zukunftssichere Energie produzieren. Solarenergie ist deshalb besonders umweltschonend und zählt zu den erneuerbaren Energien.

Wer sein Geld über eine Solarstrom-Anlage in die eigene Immobilie investiert, erhält eine staatlich garantierte Strom-Einspeisevergütung über einen Zeitraum von 20 Jahren gemäß EEG (Erneuerbare Energien Gesetz) und Sie schonen gleichzeitig die Umwelt. Schön ist, dass Ihre Anlage kaum Verschleißteile hat, sie ist nahezu wartungsfrei.

Werden Sie Ihr eigener Stromproduzent und schalten auf Solarstrom um. Egal ob Sie Ihren Strom selber nutzen oder an den örtlichen Netzbetreiber verkaufen. Sie sichern sich langfristige Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen. Nach einigen Jahren hat sich Ihre Anlage bereits amortisiert und Sie erzielen Gewinne. Die Investition in eine Photovoltaik-Anlage ist sehr lohnenswert. Welche Bank garantiert Ihnen heute über den Zeitraum von 20 Jahren einen festen Zinssatz?

Rechenbeispiel für eine 4-Köpfige Familie
Annahme: 
Standort: München
Sonnenstunden pro Jahr: ca. 1100

Verbrauch pro Jahr: ca. 5000 kWh
Größe des Daches: 40 qm = ca. 5 kWp
produzierte Strommenge: ca. 5500 kWh
C02 Einsparung in 20 Jahren: 53,5 t

Anzahl Module: 20 Module à 250 Watt Peak Leistung
Wechselrichter: 1 Stück, 5 kW Leistung
Aufdach-Montagesystem


Jedes Haus hat ein Dach – nutzen Sie sein Potenzial für Solarstrom und Solarwärme.
Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand.