Werden Sie Energiebauer – und sichern sich ein zweites, sicheres Standbein.
Landwirtschaftliche Betriebe mit großen Ställen und Scheunen eignen sich hervorragend für Solaranlagen.
Für Felder und Konversionsflächen bieten Nachführsysteme eine gute Möglichkeit.


Vom Landwirt zum Energiewirt – eine lukrative 
Zusatzeinnahme.

Beispiel:

Auf das Dach eines Stalls für 10.000 Legehennen passt eine 300 kWp Anlage.
Diese Anlagengröße ist sehr rentabel und hat sich bereits nach wenigen Jahren amortisiert.

Jedes Haus hat ein Dach – nutzen Sie sein Potenzial für Solarstrom und Solarwärme.
Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand.